Identitšt und Wohlbefinden von Adoptierten - eine Diplomarbeit
Adoptiveltern möchten ihrem Adoptivkind ein neues liebevolles und warmes zuhause geben. Sie wünschen sich, dass eine stabile Eltern-Kind-Beziehung entsteht. In Ihrer Diplomarbeit hat Marie Cloos sich mit Identität und Wohlbefinden von Adoptierten zwischen 18 und 35 Jahren auseinandergesetzt. Die Zusammenfassung der Ergebnisse hat Sie www.adoptionsinfo.de zur Verfügung gestellt . Interessante Ergebnisse, die auf die gesamte Diplomarbeit neugierig machen.