Bild13.jpg

Benutzeranmeldung






Passwort vergessen?
Steueridentifikationsnummer - neuste Entwicklungen Drucken E-Mail

Die geübte Praxis, dem Kind mit Geburtsnamen kurz nach der Geburt die Steueridentifikationsnummer an die Adresse der Adoptionspflegeeltern zuzusenden einerseits und die Beibehaltung der Nummer nach erfolgter Adoption andererseits, haben uns bewogen zunächst der Bundesdatenschutzbeauftragten und eventuell später dem Bundeszentralamt für Steuern unser Anliegen auf Änderung der bestehenden Praxis aufzuzeigen.

Hier zunächst unser Brief an die Bundesdatenschutzbeauftragte vom Januar 2018 .

 

Antwort vom 13.11.2018 auf Nachfrage vom  07.11.2018:
zunächst Seite 1 , dann Seiten 2-4 .

Aufgrund dieses Schreibens haben wir dem

Datenschutzbeauftragten im April 2019

geantwortet und gleichzeitig auch

Kontakt zu Bundeszentralamt für Steuern aufgenommen

 

Das Bundeszentralamt für Steuern hat uns am 31.05.2019 geantwortet Hier zunächst Seite 1 , dann die Seiten 2 und 3 . Diese Antwort konnte nicht befriedigen, daher haben wir erneut im Vorstand einen Brief an das Bundeszentralamt für Steuern formuliert (Link folgt) und den Bundesdatenschutzbeauftragten um Antwort auf unser Schreiben vom April gebeten.

Die Antwort des Bundesadatenschutzbeauftragten ist mit Datum vom 28.11.2019 eingetroffen. Hier zunächst Seite 1   dann Seiten 2 und 3 .

Nach Konstituierung des neuen Vorstands im Frühjahr, werden die Reaktionen besprochen und gegebenfalls werden der Petitionsausschuss des Bundestages und die Bundestagsabgeordneten unserer Wahlkreise eingeschaltet.

 

 
< zurück   weiter >
© 2007 Adoption unser Weg | © Template by goP.I.P. | valide xhtml | valide css | joomla.org
Webdesign auf Usedom and Joomla