Angebot FAS Fortbildung durch PAN NRW

Der PAN eV NRW schreibt uns in einer E-Mail zu seinem jüngsten FAS-Angebot:

"Seit Jahren beschäftigt uns das Thema FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder), mit seinen vielen unterschiedlichen Facetten, weiterhin zunehmend.

In der Beratung der Familien haben wir immer wieder feststellen können, dass der praktische Alltag und der Umgang mit diesen Kindern nicht mit der Regelpädagogik zu gestalten ist.

Hier bedarf es einer Beratung und Begleitung mit einer selbstverständlichen Haltung, der notwendigen diagnostischen Abklärung durch die uns zur Verfügung stehenden Fachleute, sowie einer fachkompetenten Begleitung der Kinder und deren Familien im Alltag.

Diese Lücke wollen wir schließen und Fachwissen vermitteln, sowie mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam individuelle Alltagsstrategien entwickeln.

Frau Dr. Hoff – Emden vom SPZ Leipzig hat uns ihre Teilnahme zugesagt und wird ausführlich über die medizinischen Grundlagen zu FASD referieren. 

Die Schulung findet an 2 Samstagen von 10 bis 16 Uhr statt. Sie ist aufeinander aufbauend und nicht einzeln buchbar!

Damit wir in Kleingruppen individuell auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingehen können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt!

Die erste Schulung findet statt am                         06.10.2018

und die zweite am                                               17.11.2018

Mehr zur Schulung und Anmeldung finden Sie hier."

Wenn Sie als Familie betroffen sind, informieren Sie sich über das interessante Angebot.